Die fünfte Jahreszeit in Kirchhatten: Das Schützenfest

Das herausragende Ereignis des Schützenvereins Hatten e.V. ist das jährliche Schützenfest, welches jedes Jahr am ersten Wochenende im Juli gefeiert wird.


Durch die Schließung des Schützenhofes Kirchhatten zum 01.01.2024 konnte mit dem Hotel & Restaurant "Zum Deutschen Hause" zur Durchführung des Schützenfestes ein mehr als adäquater Ersatz gefunden werden. 

Den Auftakt bildet seit einigen Jahren am Freitagabend das Ortspokalschießen für alle Kirchhatter Vereine und Betriebe in der vereinseigenen Schießsportanlage an der Dingsteder Straße 27 in Kirchhatten.

Am Samstag-Nachmittag wird zuerst der Kinderkönig abgeholt. Anschließend folgt der Familiennachmittag mit dem durch die Schützinnen und Schützen selbst organisierten Spieleparcours für Kinder, einer Hüpfburg und Kinderschminken. Auch werden beim Königs- und Preisschießen für Kinder im sportlichen Wettkampf um Preise geschossen und die neuen Majestäten  ermittelt (das Ergebnis wird aber vom Schülerschießwart - auch für die neuen Majestäten - bis zum Sonntag-Nachmittag streng geheim gehalten).

Am Sonntag-Mittag werden die noch amtierenden Majestäten abgeholt. Nach der Königsstunde im Hotel „Zum Deutschen Hause“ folgt der Empfang der auswärtigen Vereine bei der Grundschule Kirchhatten (Schulstraße 9) sowie  ein großer Festumzug durch das Dorf zurück zum Festplatz. Dort folgt die Siegerehrung vom Pokalschießen.

Gegen 17.30 Uhr wird das neue Königshaus proklamiert und der Schützenball gefeiert.

Für das leibliche Wohl ist durch Imbiss- und Fischspezialitäten, frische Berliner und andere Backwaren, Eiswagen sowie ausreichend kühle Getränke gesorgt.


Leider hat der Schützenhof Kirchhatten zum 01.01.2024 seinen Betrieb eingestellt. Dank der Bereitschaft der Familie Schnitker können wir unser Schützenfest jedoch weiter in die Ortsmitte verlegen und vom 05. - bis 07. Juli 2024 beim Hotel & Restaurant "Zum Deutschen Hause" feiern.